Mag. Viktoria Neubauer, PhD und Team

 

NÖ Forschungsfest 2022

Wer sind die wahren Helden der Käseproduktion? Am NÖ Forschungsfest 2022 gab’s bei FFoQSI Forschung zum Angreifen – und schmecken!

 

A taste of Science!

Am Freitag, den 22. September 2022 öffnete das Palais Niederösterreich in der Herrengasse 13 in der Wiener Innenstadt seine Tore für die Wissenschaftler:innen von Morgen. Über 70 Forschungstationen boten den jungen Besucher:innen hochtechnologische und komplexe Forschung zum Bestaunen, Ausprobieren und Angreifen.

Als wahres Besucher:innen-Magnet präsentierte sich der FFoQSI Stand. Mag. Viktoria Neubauer, PhD, wissenschaftliche Leiterin der FFoQSI Postharvest-Forschungsarea vermittelte zusammen mit ihrem engagiertes Team die komplexen Schritte der Käseproduktion auf spielerische Art und Weise – von Kuhfutter zum Riechen und Anfassen bis hin zum Legespiel mit echten Bakterienkulturen. Ein Standkonzept, dass sogar Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner begeistern konnte!

Wie das Ergebnis der erforschten Produktionsschritte am Ende schmeckt? Das durften große und kleine Besucher:innen bei der abschließenden Verkostung von Käsesorten unterschiedlichen Reifegrades erfahren!

 

 20220930_155701.jpg

 IMG_7726.JPG

 IMG_7707.JPG

 IMG_7759.JPG

 IMG_7717.JPG

 IMG_7758.JPG

 IMG_7683.JPG

 IMG_7695.JPG

 IMG_7673.JPG

 IMG_7677.JPG

 IMG_7712.JPG

 IMG_7751.JPG

 

Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety and Innovation

FFoQSI GmbH
Technopark 1D, 3430 Tulln, Austria
office@ffoqsi.at
www.ffoqsi.at