Präsentationspreis bei der ELLS Student Conference, 20.-21. November 2020

FFoQSI Mitarbeiterin DI.in Tamara Rudavsky gewann bei der ELLS Student Conference 2020 den 3. ELLS Student Presentation Prize in der Kategorie „Food and health for the next generation” für ihre Posterpräsentation zum Thema „How to protect our beloved cheese from spoilage - Influence of different primary production conditions on the concentration of clostridial spores in raw milk”.

Das Poster befasst sich unter anderem mit dem Einfluss der Zitzenreinigung vor dem Melken auf den Gehalt an käsereischädlichen Clostridiensporen in Rohmilch. Mit diesem Thema hat sich Frau Rudavsky auch intensiv während ihrer Diplomarbeit auseinandergesetzt, die von Prof. Dr. Konrad J. Domig und Dr. Johanna Burtscher am Institut für Lebensmittelwissenschaften der BOKU betreut und im Rahmen des FFoQSI-Projekts „Detection of Spoilage Bacteria“ durchgeführt wurde.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Austrian Competence Centre for Feed and Food Quality, Safety and Innovation

FFoQSI GmbH
Technopark 1D, 3430 Tulln, Austria
office@ffoqsi.at
www.ffoqsi.at